NATHANAEL

In: Ambassadoren On: Posted By: Admin NAKEDFOOD.CH Comment: 0 Hit: 1671
“Ziemlich bald habe ich allerdings gemerkt, dass für mich die einzig richtige und logische Ernährung, die rein Pflanzliche ist. Ich habe mich mit dem Thema am Anfang sehr intensiv auseinander gesetzt und mich über die ganzen Hintergründe informiert. Ich habe so viel erfahren in diesem Zeitraum, wie schlecht wir mit den Tieren umgehen, sie oft nur noch als Produkte sehen und sie ausbeuten als wären sie keine Lebewesen."
AMBASSADOR NATHANAEL AUF INSTAGRAM
Ich heisse Nathanael, bin Foodcreator in einem Fitness-Center und Bartender in einem Klub. Ich wurde am 08.12.1989 geboren und lebe momentan in Zürich. Seit ich 19 bin arbeite ich in der Gastronomie und treibe seither auch -mal mehr, mal weniger- Sport. Angefangen habe ich ganz klassisch im Fitness-Center, jedoch immer sehr unregelmässig und ohne wirklichen Plan.

2012 hab ich mich aus ethischen Gründen dazu entschieden mich vegetarisch zu ernähren. Ziemlich bald habe ich allerdings gemerkt, dass für mich die einzig richtige und logische Ernährung, die rein Pflanzliche ist. Ich habe mich mit dem Thema am Anfang sehr intensiv auseinander gesetzt und mich über die ganzen Hintergründe informiert. Ich habe so viel erfahren in diesem Zeitraum, wie schlecht wir mit den Tieren umgehen, sie oft nur noch als Produkte sehen und sie ausbeuten als wären sie keine Lebewesen.


Als ich im Jahr 2014 in einem rein veganen Restaurant in Zürich als Chef de Service angefangen habe zu arbeiten wurde die vegane Lebensweise immer mehr zur Normalität und immer weniger zur Herausforderung. Mittlerweile ist es für mich das normalste der Welt sich vegan zu ernähren und auch bei Kosmetik und Kleidung so gut es geht auf tierische Ursprünge zu verzichten.

In diesem Zeitraum habe ich auch mit Yoga angefangen. Von Vinyasa und Hatha bis hin zu Bikram und Yin Yoga praktiziere ich alle möglichen Richtungen. Dieser Ausgleich und die Abwechslung zum Klassischen Kraftsport ist einfach genial und tut auch noch der Seele gut.

Durch die Arbeit im Restaurant Roots (seit Sommer 2017) setze ich mich auch immer mehr mit Proteinshakes und anderen Nahrungsergänzungsmitteln für Sportler auseinander. Da mehrere Roots-Filialen in verschiedenen Fitness-Centern sind, ist das Angebot zum Grossen Teil auch auf Sportler ausgerichtet.


Neben den ganzen gesunden Bowls, Smoothies und Juices, Sandwiches usw. gehören daher auch Proteinshakes (aufgepimpt mit Früchten, Haferflocken, Nussbutter,…) zu unserem Angebot. Alles ganz vegan versteht sich! ;)

Die Shakes mit den veganen Proteinpulver von VEGA sind der absolute Renner in all unseren Filialen. 

Dadurch bin ich glücklicherweise auch auf NAKEDFOOD gestossen. Die Produkte von NAKEDFOOD sind seither auch bei mir Privat nicht mehr wegzudenken. 


Seit Ende 2018 mache ich regelmässig 3-5 mal pro Woche Fitness. Ausserdem habe ich eine neue Herausforderung im Calisthenics gefunden. 1-2 mal pro Woche trainiere ich nun fast ausschliesslich nur mit dem eigenen Körpergewicht Die ganzen verschiedenen Skills (Handstand, Back-/Front Lever, MuscleUp, PullUp, HumanFlag,…) welche man dort trainiert ist für mich die ideale Abwechslung.


Seit ich nun auch noch regelmässiger und intensiver trainiere und meine gesunde vegane Ernährung noch mit meinen Lieblingsprodukten (VEGA und Sun Warrior sind meine Favoriten) von NAKEDFOOD ergänze, geht der Muskelaufbau endlich noch erfolgreicher voran.

Die vegane Ernährung und der Sport hat mich Körperlich weit gebracht und motiviert mich auch weiterhin dran zu bleiben. 

VEGAN und SPORT - die perfekte Kombination! ;)



Related by Tags

Comments

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar Februar März April May Juni Juli August September Oktober November Dezember